Gekonnt aufgezogene Events lösen ein erfreuliches Medienecho aus. Diese Erfahrung habe ich zum Beispiel mit der von mir initierten und organisierten Aktion "Zeigen Sie Flagge - Hissez votre drapau" gemacht. Während der Internationalen Uhren- und Schmuckmesse Baselworld 2006 und dem Salon de la Haute Horlogerie in Genf 2006 markierten zahlreiche, Markenuhren-Firmen auf dem Bieler Bahnhofplatz und an der Bahnhofstrasse im Rahmen einer Beflaggung Präsenz. Damit wurde erstmals im öffentlichen Raum bekannt gemacht, dass Biel sein Image als Weltuhrenstadt verdient.

Am 10. September 2006 mobilisierte "Die Nacht der tausend Fragen" ein grosses Publikum. Das Happening bot der interessierten Bevölkerung die einmalige Gelegenheit, mit kompetenten Experten ethische und philosophische Themen zu diskutieren. Diesem erstmals durchgeführten Anlass durfte ich als Kommunikationsverantwortliche eine nationale Ausstrahlung verleihen.

Weil ich das Glück hatte, in einer zweisprachigen Familie aufzuwachsen, setze ich mich für die Förderung der Zweisprachigkeit ein. Dem Verein Bilinguismus stehe ich mit Rat und Tat zur Seite um Anlässe in der Region Biel-Seeland zu organisieren.

 

Aus unseren aktuellen Mandaten:

AirainFormexwitschi10hs10marktpraxis